Company Profile


Logo_Header_360x150ZMK Technologies GmbH wurde von Norbert Marx gegründet mit der Idee, Spezialarmaturen für die chemische und petro-chemische Industrie weltweit zu entwickeln, herzustellen und zu vertreiben.

Das Unternehmen wurde am 10. Juni 2014 unter der Nr.HRB 6853 im Handelsregister beim Amtsgericht Düren eingetragen.

Die Kapitalausstattung der Firma ZMK Technologies durch ihre Gesellschafter ist großzügig bemessen, so dass jederzeit und auch in Zukunft genügend Kapital für die Abwicklung, auch von größeren Aufträgen, zur Verfügung steht.

ZMK Technologies GmbH wurde bereits am 27. August 2014 DIN ISO 9001 zertifiziert.

X

Geschäftsführung

Seit 1. Januar 2015 ist Rüdiger Klein Geschäftsführer der ZMK Technologies GmbH.

Er hat 22 Jahre Erfahrung im Spezialarmaturenbereich für Petrochemie (z.B. Armaturen für Ethylen-, Coker- und “Dehydrogenation” Prozesse).
1993 schloss Rüdiger Klein sein Maschinenbaustudium als Diplom-Ingenieur an der FH Aachen ab.
Er begann seine Karriere 1993 als Konstrukteur und wurde 2002 stellvertretender Abteilungsleiter. 2011 wurde er bei seinem früheren Arbeitgeber zum Abteilungsleiter befördert.

Hier eine Auswahl an Ethylenprojekten, bei denen er der verantwortliche Projektmanager für die Armaturen der Spaltöfen war:

JGC Rabigh, Exxon Singapore, Shell Singapore, Dushanzi, Maoming, Mitsubishi Chemicals, Yanbu Petrochemicals, LyondellBasell Wesseling, OMV Burghausen.

x

Direktor

Norbert Marx ist Direktor der ZMK Technologies GmbH.

In den 42 Berufsjahren bei seinem früheren Arbeitgeber sammelte er umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung, dem Vertrieb sowie dem Service von Spezialarmaturen für die chemische und petrochemische Industrie.

In den letzten 13 Jahren dort hatte er eine leitende Position inne.

Herr Marx besitzt mehrere Patente für Spezialarmaturen.

x

Mitarbeiter

Die Geschäftsführung wird von Mitarbeitern unterstützt, die alle langjährige und umfangreiche Erfahrung in

  • der Konstruktion und Berechnung,
  • der Herstellung,
  • der Anwendung und
  • dem Service

von Spezialarmaturen für Anwendungen in Raffinerien und der (petro-) chemischen Industrie besitzen.

x

Zukunft

ZMK Technologies GmbH ist bestrebt, diese Erfahrungen zukünftig unabhängig und kundenorientiert an den Markt weiterzugeben.

ZMK Technologies ist im Markt sehr positiv aufgenommen worden und hat sich als Anbieter von Armaturenlösungen über den gesamten Lebenszyklus von Anlagen und Equipment etabliert.

  Von der Lieferung von Ersatzteilen, der Reparatur von Spezialarmaturen und Ausführung sowie Management kompletter Turnarounds bis hin zur Lieferung von diversen Neuarmaturen reicht die Liste der zu höchster Kundenzufriedenheit bereits erbrachten Leistungen.

Dies ist unserem stetig wachsenden Team von Spezialisten umso mehr Motivation, dem Markt mit entsprechender Expertise und durch Innovation bewährter Konzepte zum Vorteil der Kunden Lösungen anzubieten.